Corona und Übergang 4/5

Das Kollegium der Robert-Koch-Schule sieht die pandemiebedingte besondere pädagogische Herausforderung , die ein Übergang in die 5. Klasse mit sich bringt.

Wir stellen uns dieser Herausforderung, zum einen ihr Kind dort abzuholen, wo es am Ende der 4. Klasse steht, zum anderen es fit für die 6. Klasse zu machen - und nicht zuletzt ihm die Eingewöhnung in seine neue Schule zu erleichtern.

Konkret werden "unsere Neuen" zu Beginn der 5. Klasse und am Ende der 5. Klasse eine Lernstandsdiagnose durchführen, um gezielt auf Bedarfe eingehen zu können. Die schulinternen curricula werden ggfs. für dieses Jahr dann angepasst. 

Vertrauen Sie uns !