Kochen im Freien

Kreatives Gestalten

 

Das Unterrichtsfach „Kreatives Gestalten“ wird in den Jahrgangsstufen 7 und 10 vierstündig und in den Jahrgangsstufen 8 und 9 dreistündig unterrichtet.

 

Die Schülerinnen und Schüler, die in diesem Fach unterrichtet werden, erlernen künstlerische Fähigkeiten und Fertigkeiten, die über den normalen Kunstunterricht hinausgehen. Hier werden hauptsächlich dreidimensionale Kunstwerke, d.h. Skulpturen und Plastiken, erstellt. Der Umgang mit den Materialien Ton, Gips, Hasendraht, Pappmarché, Acrylfarbe usw. wird erlernt und in einen künstlerischen und kunstgeschichtlichen Kontext gestellt.

 

Die Schülerinnen und Schüler sollen in diesem Kurs ihre eigene künstlerische Kreativität einbringen und ihr künstlerisches Auge schulen.

 

Während der Sommermonate können die Schüler kreativ im Kunstgarten der Schule arbeiten. Besonders schöne Exponate werden in Vitrinen im Schulhaus ausgestellt.

 

Holzbearbeitung

 

Die Schülerinnen und Schüler erlernen den Umgang mit verschiedenen Sägen (Laub-, Stich- und Japansäge) sowie den Umgang mit der Bohrmaschine. Darüber hinaus lernen sie verschiedene Holzarten kennen. Das präzise praktische Arbeiten steht hier im Vordergrund.

©2020 Robert-Koch-Schule. Frankfurt am Main